Ich werde groß
  Startseite
    Erlebnisse
    Größe und Gewicht
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Hannas Cousine Franziska
   Viele nette Mamas und Kinder
   Justus Blog
   Tante Sandras HP
   Familien-HP
   Mamas HP

https://myblog.de/hanna290804

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Oh je

Katastrophennacht ist noch untertrieben. Um Mitternacht fängt Hanna das Brüllen an. Aber richtig Alarm. Wir sofort rein, sie liegt im Bett und alles ist vollgekotzt. Aber was für eine Menge. Also Kind ausziehen, duschen und Kamillentee. Eine halbe Stunde später (wir lagen alle im Schlafzimmer) fängt sie zu weinen an und schon würgte sie. Kamillentee und restlicher Mageninhalt in unserem Bett. Also Hanna umziehen (ging ohne Duschen) und ab ins Gästezimmer (da steht zum Glück noch das Doppelbett aufgebaut). Um 4 Uhr weint Hanna und beginnt zu würgen. Kam aber "nur" Galle, Magen war ja leer. Um kurz vor 5 (na, wer kann es sich denken?) weint Hanna und würgt wieder. Jetzt hatte ich die Schnauze voll und wir sind ins Krankenhaus gefahren.

Hanna hat wohl einen beginnenden Magen-Darm-Infekt. Heute soll ich sie auf Tee und Zwieback lassen. Den ersten Viertel vom Zwieback hat sie auch vorhin prompt wieder von sich gegeben. Jetzt gehen mir dann wohl heute auch noch die Schlabberhosen aus, denn der Durchfall hat sich auch eingestellt: wie Wasser. Ein richtiger See in der Windel.
7.4.06 07:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung